Mayan Astronomers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mayan Astronomers
Vereinsinformationen
Geschichte Mayan Astronomers (seit 2010)
Standort Mexiko-Stadt, Mexiko
Liga Liga Mexicana Élite
Cheftrainer Diego de la Garma
2010/11 1. Platz, Finale

Die Mayan Astronomers sind ein semi-professioneller mexikanischer Eishockeyclub aus Mexiko-Stadt, der 2010 gegründet wurde und in der Liga Mexicana Élite spielt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mayan Astronomers nahmen zur Saison 2010/11 als Gründungsmitglied den Spielbetrieb in der erstmals ausgetragenen Liga Mexicana Élite auf. In ihrer Premierenspielzeit belegte die Mannschaft den ersten Platz der Hauptrunde. Daher war die Mannschaft direkt für das Playoff-Finale qualifiziert, in dem sie den Teotihuacan Priests in der Best-of-Three-Serie mit 1:2 Siegen unterlag.

Der Teamname und das Vereinslogo sind an die Astronomen der Maya angelehnt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]