Mikronährstoff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mikronährstoff steht für

  • einen Stoff, den der Stoffwechsel tierischer Organismen mit der Nahrung aufnehmen muss, ohne dass er Energie liefert: Mikronährstoff (Medizin).
  • einen essentieller Pflanzennährstoff, dessen Wirkmengenoptimum sehr klein ist: Nährstoff (Pflanze).
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.