Mittelrhein-Klettersteig Boppard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kleiner Abschnitt des Klettersteigs
Wegmarke des Klettersteigs im Hintergrund Boppard
Blick auf Boppard vom Klettersteig aus

Der Mittelrhein-Klettersteig Boppard (auch kurz Mittelrhein Klettersteig[1][2] oder Mittelrhein-Klettersteig[3]) gilt als einer der wenigen alpinen Klettersteige nördlich der Alpen. Er befindet sich auf der linken Rheinseite bei Boppard im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz. Vom Deutschen Wanderinstitut wurde der Klettersteig mit 87 Erlebnispunkten ausgezeichnet und hatte damit seinerzeit (September 2011) die Spitzenposition in der Wertung des Instituts.[4] Der Wanderweg Mittelrhein-Klettersteig Boppard ist inzwischen teilweise in den Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig, der bis Boppard verlängert wurde, integriert.[5]

Lage und Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Klettersteig startet am westlichen Ortsausgang von Boppard gegenüber von Filsen. Er wurde im Sommer 2006 eingeweiht und entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein im Bereich Gedeonseck/Vierseenblick. Er verläuft an den Schieferfelsen oberhalb der Weinlage Bopparder Hamm und ist teilweise Bestandteil des Fernwanderwegs Rheinburgenweg.

Ausstattung und Schwierigkeitsgrad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Klettersteig enthält elf Kletterpassagen an steilen Felswänden. Der Schwierigkeitsgrad wird als mäßig schwierig (B) angegeben. Es sind 300 Höhenmeter zu überwinden. Es wurden für den Klettersteig 10 Leitern, 130 Trittbügel und 180 Meter Drahtseil in den Felsen verbaut. Die Gesamtgehzeit beträgt zweieinhalb bis drei Stunden. Bei der Wandervariante können die schwierigen Passagen mittels Wanderwege umgangen werden.[6]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rheinsteig - Schöneres Wandern Pocket. Mit Faltkarte, Höhenprofilen und GPS-Daten. Tour 25, Ideemedia, 2. aktualisierte Auflage, 2010, ISBN 978-3-934342-50-7.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mittelrhein-Klettersteig Boppard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fodor's Travel Guides: Fodor's Germany, Fodor's, ISBN 978-1101879702 eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche
  2. Mittelrhein Klettersteig boppard-tourismus.de
  3. Traumschleife Mittelrhein-Klettersteig .swr.de
  4. Boppard wird Dreh- und Angelpunkt im Premium-Wandern boppard.de
  5. www.rhein-zeitung.de: Bopparder Klettersteig mit Traumnote Abgerufen am 21. September 2011
  6. Mittelrhein-Klettersteig wanderinstitut.de

Koordinaten: 50° 14′ 8,9″ N, 7° 34′ 34,7″ O