Mobile Station Roaming Number

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Mobile Station Roaming Number oder auch Mobile Subscriber Roaming Number (MSRN) ist eine Nummer zur Identifikation einer Mobilstation (MS).

Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu jeder MS wird eine MSRN im Home Location Register (HLR) und eine Kopie davon im Visitor Location Register (VLR) abgespeichert. Die MSRN hat folgende vier Teile: Visitor Country Code (VCC), Visitor National Destination Code (VNDC), Visitor Mobile Switching Center (VMSC) und Visitor Subscriber Number (VSN).

Die MSRN bleibt während eines Gesprächs für jene Zeit aufrecht, die die MS im Wirkungsbereich dieses VLRs verbringt.

Dadurch wird beim Roaming das Auffinden des Teilnehmers in fremden Netzen ermöglicht.