Monumenta Liturgica Concilii Tridentini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Monumenta Liturgica Concilii Tridentini sind ein liturgiewissenschaftliches Unternehmen, das die im Anschluss an das Konzil von Trient amtlich veröffentlichten liturgischen Bücher des Römischen Ritus der Forschung in Form von „anastatischenFaksimile-Nachdrucken mit Erläuterungen zugänglich macht.

Das von der Libreria Editrice Vaticana (Vatikanstaat) verlegte Corpus umfasst die folgenden Bände:

Siehe auch: Tridentinischer Ritus.