Mount Hungabee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Hungabee
Hungabee Mountain
Blick von Nordosten auf den Mount Hungabee

Blick von Nordosten auf den Mount Hungabee

Höhe 3490 m
Lage Alberta, British Columbia (Kanada)
Gebirge Kanadische Rocky Mountains
Dominanz 5,77 km → Mount Temple
Schartenhöhe 987 m ↓ Wastach Pass (2503 m)
Koordinaten 51° 19′ 59″ N, 116° 17′ 3″ WKoordinaten: 51° 19′ 59″ N, 116° 17′ 3″ W
Mount Hungabee (Alberta)
Mount Hungabee
Erstbesteigung 1903

Der Mount Hungabee, offiziell kartografiert als Hungabee Mountain, ist ein 3490 m hoher Berg der Bow Range in den kanadischen Rocky Mountains.

Er liegt an den Grenzen des Banff-Nationalpark und Yoho-Nationalpark auf der nordamerikanischen kontinentalen Wasserscheide am Ende des Paradise Valley. Er wurde benannt nach dem in der Sprache der Nakoda-Indianer gebrauchten Wort für Häuptling, da sein Gipfel die umliegenden überragt.

Erstmals bestiegen wurde er 1903 von Herschel Clifford Parker und seinen Bergführern Hans Kaufmann und Christian Kaufmann.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hungabee Mountain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien