Mozzarella-Sticks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mozzarella-Sticks mit Sauce

Als Mozzarella-Sticks wird ein Gericht aus frittiertem Mozzarella bezeichnet.

Zubereitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Längliche Mozzarella-Stücke werden mit einer Panade umhüllt, bis zum Schmelzen des Käses frittiert und oft mit Tomatensauce oder einem anderen Dip serviert.[1] Im Capital District des US-Bundesstaates New York gelten Mozzarella-Sticks mit Himbeersauce als regionale Spezialität.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mozzarella-Sticks – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wok-Fried Mozzarella Sticks With Dipping Sauce.. In: New York Times, 15. September 2010. Abgerufen im 23. September 2016. 
  2. Chuck D'imperio: A Taste of Upstate New York. Syracuse University Press, Syracuse 2015, Seiten XIII und XIV.