Murat Demir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Murat Demir
Murat Demir.JPG
Personalia
Geburtstag 14. Juni 1995
Geburtsort BalıkesirTürkei
Größe 194 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
2006–2008 Balıkesirspor
2009–2011 Manisaspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2016 Manisaspor 1 (0)
2016– Afjet Afyonspor 15 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Türkei U-19 2 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 5. Oktober 2014

Murat Demir (* 14. Juni 1995 in Balıkesir) ist ein türkischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Demir begann seine Profikarriere bei Manisaspor im Jahr 2011, nachdem er dort bereits in seiner Jugend gespielt hatte. Sein Ligadebüt gab er am 5. Oktober 2014 gegen Antalyaspor, das Spiel endete mit 3:3.[1]

Im Sommer 2016 wechselte er zum Viertligisten Afjet Afyonspor.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bisher hütete Demir zweimal das Tor für die türkische U-19-Nationalmannschaft.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Als Manisaspor am 25. Dezember 2014 bei einem Pokalspiel gegen Trabzonspor mit 0:9 verlor (Demir war das gesamte Spiel über im Tor), fing Demir nach dem Spiel an zu weinen. Er wurde anschließend von einem Spieler von Trabzonspor und einem Co-Trainer getröstet.[2]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Manisaspor

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Manisaspor - Antalyaspor 3:3
  2. Manisasporlu Kaleci Murat Demir, 9 Yol Yiyince Ağladı auf haberler.com