Naevius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Naevius war im Römischen Reich der Nomen der plebejischen gens Naevia. Zur Familie gehörten:

Naevius ist der Name folgender weiterer Personen:

  • Johann Karl Naeve (latinisiert: Naevius, auch: Neefe; * um 1650, † 1714), deutscher Rechtswissenschaftler

Naevius ist eine Gattung der Finsterspinnen (Amaurobiidae):

Die Porta Naevia war ein Tor in der Servianischen Mauer auf dem Aventin in Rom.


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.