Nairuz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Der Artikel sagt bislang nur etwas über den Hintergrund des Festes aus. Doch wie sieht es z.B. mit dem Brauchtum aus.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Nairuz (arabisch عيد النيروز, DMG ʿīd an-nairūz) ist das Fest zum Jahresanfang des koptischen Kalenders. Das Wort ist verwandt mit dem persischen Nouruz. Nairuz wird am ersten Tag des Monats Thout begangen. Das Datum entspricht im Gregorianischen Kalender dem 11. September oder, wenn das darauffolgende gregorianische Jahr ein Schaltjahr ist, dem 12. September.