Nanyuki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 0° 1′ 0″ N, 37° 4′ 0″ O

Karte: Kenia
marker
Nanyuki
Magnify-clip.png
Kenia
Hauptstraße in Nanyuki, 2006

Nanyuki ist die Hauptstadt des Laikipia Countys in Kenia. Sie hat schätzungsweise 50.000 Einwohner[1] und liegt auf einer Höhe von 1986 Metern[2] am Fuße des Mount Kenya am Äquator. Nanyuki wurde 1907 von britischen Siedlern gegründet und seit 1974 ist dort die Hauptbasis der kenianischen Luftwaffe.[3]

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nanyuki ist möglicher Ausgangspunkt für Mount Kenya-Besteigungen und Überquerungs-Bergtouren als geführte Hüttenwanderungen. Nanyuki bietet einen Safari-Park, "Sweetwater Game Reserve", der gegen Eintritt mit eigenem Pkw oder Leihwagen befahrbar ist. Der Park zeigt viele afrikanischen Wildtiere frei laufend.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nanyuki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mongabay.com – Schätzung 2006 37.000 Einwohner
  2. Daten zu Nanyuki bei Falling Rain Genomics (englisch)
  3. http://www.mod.go.ke/airforce/index.php?page_link=history