Neandros

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neandros war ein griechischer Töpfer, tätig in der Mitte des 6. Jahrhunderts v. Chr. in Athen.

Er gehört zu den Kleinmeistern. Von ihm sind folgende signierte Werke bekannt:

Die Fragmente in den Sammlungen Blatter und Cahn können dem Amasis-Maler zugeschrieben werden, die Schalen in Paris und Boston sind von einem anderen Maler bemalt worden.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]