Nes (Vágur)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nes [neːs] bei Vágur (dänischer Name: Næs) ist ein Ort der Färöer auf der Insel Suðuroy. Es gibt auch einen gleichnamigen Ort auf der Insel Eysturoy, siehe: Nes (Eysturoy).

Nes gilt heute als Vorort von Vágur, der zweitgrößten Stadt auf der Südinsel des Archipels am Vágsfjørður. Der Überlieferung zufolge gab es hier im 15. Jahrhundert Streitigkeiten um Feldgrenzen, die durch einen Ringkampf entschieden wurden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nes (Vágur) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 61° 28′ N, 6° 46′ W