Nicolas Le Floch (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nicolas Le Floch ist eine TV-Serie des französischen Fernsehens (France 2).

Sie entstand nach den historischen Kriminalromanen von Jean-François Parot und ist seit 28. Oktober 2008 bei France 2 zu sehen. Regisseure waren bzw. sind u. a. Edwin Baily, Nicolas Picard-Dreyfuss und Philippe Bérenger. Eine Folge dauert 45 Minuten.

Folgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. L'homme au ventre de plomb. 28. Oktober 2008
  2. L'énigme des Blanc-Manteux. 4. November 2008

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Le fantôme de la rue royale. 23. Oktober 2009
  2. L'affaire Nicolas Le Floch. 30. Oktober 2009

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La larme de Varsovie. 3. Dezember 2010
  2. Le grand veneur. 10. Dezember 2010

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Le dîner des gueux. 13. Januar 2012
  2. Le crime de la rue des Francs-Bourgeois. 20. Januar 2012

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Le crime de l'hôtel Saint-Florentin. 22. Januar 2013
  2. Les sang des farines. 1. März 2013