Nootka Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nootka Island
Schiffe von Meares vor Nootka Island
Schiffe von Meares vor Nootka Island
Gewässer Pazifischer Ozean
Geographische Lage 49° 44′ N, 126° 46′ WKoordinaten: 49° 44′ N, 126° 46′ W
Nootka Island (British Columbia)
Nootka Island
Fläche 510 km²

Nootka Island ist eine Insel an der Westküste von Vancouver Island, in British Columbia (Westkanada), mit einer Fläche von 510 km² und einem Umfang von 187 km.[1] Sie wird durch den Nootka Sound von Vancouver Island getrennt.

Der Name der Insel stammt vom indigenen Volk der Nuu-chah-nulth (Nootka) auf Vancouver Island ab.[2]

Wer die Insel als erster Europäer entdeckte, ist nicht sicher. Sowohl James Cook wie auch schon vor ihm Juan José Pérez Hernández besegelten die Küsten der Gegend. Der britische Seefahrer John Meares gilt als möglicher erster Europäer, welcher die Insel 1788 betrat.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Atlas of Canada. Sea Islands. Natural Resources Canada, archiviert vom Original am 22. Januar 2013; abgerufen am 28. September 2015.
  2. Andrew Scott: The Encyclopedia of Raincoast Place Names: A Complete Reference to Coastal British Columbia. Harbour Publishing, Madeira Park, BC 2009, ISBN 978-1-55017-484-7, S. 429–430 (englisch).