Nowosilske (Reni)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nowosilske
Новосільське
Wappen fehlt
Nowosilske (Ukraine)
Nowosilske
Nowosilske
Basisdaten
Oblast: Oblast Odessa
Rajon: Rajon Reni
Höhe: 10 m
Fläche: 3,61 km²
Einwohner: 3.572 (2006)
Bevölkerungsdichte: 989 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 68830
Vorwahl: +380 4840
Geographische Lage: 45° 20′ N, 28° 35′ OKoordinaten: 45° 20′ 11″ N, 28° 34′ 47″ O
KOATUU: 5124182901
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Bürgermeister: Mychailo Mykolaiowytsch Lutschku
Adresse: вул. Шкільна 30
68830 с. Новосільське
Statistische Informationen
Nowosilske (Oblast Odessa)
Nowosilske
Nowosilske
i1

Nowosilske (ukrainisch Новосільське; russisch Новосельское/Nowoselskoe; rumänisch Satu-Nou) ist ein Dorf im Budschak im äußersten Südwesten der Ukraine mit etwa 3500 Einwohnern (2006).[1]

Kirche in Nowosilske

Das 1813 unter dem Namen Satul-Nou (ukrainisch Сатул-Ноу) gegründete Dorf erhielt 1947 seinen heutigen Namen.

Nowosilske liegt westlich von Kuhurluj und Jalpuhsee im Rajon Reni der Oblast Odessa an der Fernstraße M 15 zwischen dem Rajonzentrum Reni und der Stadt Ismajil. Das Oblastzentrum Odessa liegt etwa 270 Kilometer nordöstlich des Dorfes. Die Donau, die hier die Grenze zwischen der Ukraine und Rumänien bildet, liegt etwa 10 km südlich bei Orliwka.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nowosilske auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada, abgerufen am 25. Oktober 2014