Nucleus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nucleus (lat. „Kern“), auch Nukleus, bedeutet allgemein den funktional wesentlichen Kern eines Objekts oder einer Gruppe. Im Speziellen steht der Begriff für:

Nucleus ist der Name von:


Siehe auch: