Oelfke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Oelfkenhof in Oerbke

Oelfke?/i ist ein deutscher Familienname und ein plattdeutscher männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Oelfke ist eine niederdeutsche Verkleinerungsform zum Namen Olf. Nach Bahlow[1] ist Olf eine Kurzform zum Namen Odolf, der aus den Namenselementen od „erebter Besitz“ und wolf „Wolf“ zusammengesetzt ist.

Nach Kohlheim und Kohlheim[2] ist Olf eine Variante von Wolf.

Der Hofname „Oelfkenhof“ in Oerbke ist schon nach dem Celler Schatzregister 1438 nachweisbar.[3]

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hans Bahlow: Deutsches Namenslexikon (suhrkamp taschenbuch 65). 1985 – Lemmata Olf und Ohloff
  2. Rosa Kohlheim und Volker Kohlheim: Duden. Das große Vornamenlexikon. Dudenverlag, Mannheim 1998, ISBN 3-411-06081-6.
  3. Celler Schatzregister 1438

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]