Oldtimer Markt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oldtimer Markt

Fachgebiet Oldtimer
Sprache Deutsch
Verlag VF Verlagsgesellschaft mbH (Deutschland)
Erstausgabe 1980
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 97.071 Exemplare
(IVW 3/2019)
Verbreitete Auflage 98.058 Exemplare
(IVW 3/2019)
Chefredakteur Peter Steinfurth
Weblink oldtimer-markt.de
ISSN

Oldtimer Markt ist ein von der VF Verlagsgesellschaft mbH in Mainz herausgegebenes Oldtimer-Magazin. Der inhaltliche Schwerpunkt sind historische Fahrzeuge und die Fahrzeugtechnik. Hinzu kommt ein umfangreicher Kleinanzeigenteil.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitschrift wurde 1980 von Otto Walenta und Bernd Bonello als Markt für klassische Automobile und Motorräder[1] gegründet. Mit Heft 1/1993 wurde sie in Oldtimer Markt umbenannt. Sie ist gegenwärtig die auflagenstärkste Oldtimer-Zeitschrift in Europa. Oldtimer Markt erscheint monatlich und erreicht laut IVW 3/2019 eine verkaufte Auflage von 97.071 Exemplaren.

Oldtimer Markt ist eine Schwester-Zeitschrift von Oldtimer Praxis, Oldtimer Traktor, British Classics und Last & Kraft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vorgänger Zeitschrift Markt Alle Ausgaben in der Übersicht in: zwischengas.com (zuletzt aufgerufen 1. März 2016)