One Day as a Lion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
One Day as a Lion
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Hip-Hop, Rap Rock
Gründung 2008
Gründungsmitglieder
Zack de la Rocha
Jon Theodore
Aktuelle Besetzung
Gesang, Keyboard
Zack de la Rocha
Schlagzeug
Jon Theodore
Keyboard, Orgel
Joey Karam

One Day as a Lion ist eine Crossover-Band aus Los Angeles, Kalifornien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gegründet wurde die Band von Zack de la Rocha, dem Frontsänger der Crossover-Band Rage Against the Machine, und dem Ex-Schlagzeuger von The Mars Volta, Jon Theodore. Namensgebend für die Band war ein Foto von 1970, das eine Mauer in Boyle Heights, einem Latinoviertel von Los Angeles, mit dem Schriftzug „It’s better to live one day as a lion, than a thousand years as a lamb“ (dt.: „Es ist besser, einen Tag als Löwe zu leben, als 1000 Jahre als Lamm“) zeigt. Eine EP wurde am 22. Juli 2008 auf dem Independent-Label ANTI-Records veröffentlicht. Im Januar 2011 wurde bekannt gegeben, dass Joey Karam nun Teil der Besetzung ist.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
NorwegenNorwegen NO Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US
2008 One Day as a Lion 28
(10 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. Juli 2008

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen[1] Anmerkungen
NorwegenNorwegen NO Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US
2008 Wild International
One Day as a Lion
6
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Juli 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: NO US