Ophiasis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klassifikation nach ICD-10
L63.2 Ophiasis
ICD-10 online (WHO-Version 2013)

Die Ophiasis ist eine Sonderform der Alopecia areata mit flächiger Ausbreitung im Kopfbereich, ausgenommen der Scheitelbereich ("Skalplocke").[1] Sie ist die häufigste Art des nicht diffusen Haarausfalls.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DermaCase. Abgerufen am 24. Januar 2010.
Gesundheitshinweis Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu diese Hinweise zu Gesundheitsthemen beachten!