Otoka-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otoka-Stadion
Otoka-Stadion
Otoka-Stadion
Daten
Ort Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Koordinaten 43° 50′ 46″ N, 18° 21′ 32″ OKoordinaten: 43° 50′ 46″ N, 18° 21′ 32″ O
Eigentümer Sarajevo
Eröffnung 1993
Renovierungen 2010
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 5.000 Plätze[1]
Spielfläche 103 × 65 m
Verein(e)

Das Otoka-Stadion ist ein Fußballstadion in der bosnisch-herzegowinischen Hauptstadt Sarajevo.

Die Anlage wurde 1993 während des Bosnienkrieges erbaut. FK Olimpik Sarajevo und ŽNK SFK 2000 Sarajevo sind die derzeitigen Benutzer. 2009 wurde mit den Umbauarbeiten begonnen, deshalb musste Olimpik Sarajevo in das Stadion Grbavica des FK Željezničar Sarajevo ausweichen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.rekreacija.ba/index.php/portal/mjesto_za_rekreaciju/stadion-otoka