PHP Standard Recommendation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eine PHP Standard Recommendation (PSR) ist eine PHP-Spezifikation, welche durch die PHP Framework Interop Group veröffentlicht wird. Ähnlich einem Java Specification Request in Java dient sie der Standardisierung von Programmierkonzepten. Ziel ist es die Interoperabilität von Komponenten zu ermöglichen und eine gemeinsame technische Basis zu schaffen oder bewährte Konzepte für einen guten Programmierstil sowie eine gute Testbarkeit von Komponenten umzusetzen. Verschiedene Frameworks wie z. B. die der TYPO3-Community, Symfony oder Zend implementieren hierbei PSR-Spezifikationen in einem selbst gewählten Umfang.

Nummer Name Beschreibung Status
PSR-0 Autoloading Standard Benennung von Komponenten in Bezug auf Hersteller, Namespace und Klasse sowie zugehörigen Verzeichnisnamen, so dass Komponenten bei Verwendung im PHP-Code bei Bedarf einheitlich automatisch nachgeladen werden können. Angenommen, aber seit dem 21. Oktober 2014 veraltet, empfohlen wird stattdessen PSR-4 zu benutzen.
PSR-1 Basis Coding Standard Allgemeiner Programmierstil, der z. B. die Tags am Anfang eines PHP-Codes, den verwendeten Zeichensatz (UTF-8) sowie die Benennung von Klassen/Methoden regelt; erfordert die Umsetzung von PSR-0. Angenommen
PSR-2 Coding Style Guide Legt z. B. fest an welchen Stellen im Code Zeilenumbrüche bei Klammerausdrücken zu verwenden sind, Einrückungen und Leerzeichen oder die Sichtbarkeit von Eigenschaften und Methoden; erfordert die Umsetzung von PSR-1. Angenommen
PSR-3 Logger Interface Einheitliches Interface für Logmeldungen, zu verwendende Loglevel, Exceptions, das Format von Logmeldungen und zu verwendende Hilfsklassen in diesem Umfeld Angenommen
PSR-4 Improved Autoloading Erweiterung der Autoloading-Spezifikation aus PSR-0 Angenommen
PSR-5 PHPDoc Eine vollständige und formale Definition der PHPDoc-Syntax Entwurf
PSR-6 Caching Interface Interfaces für das Konzept des Caching Angenommen
PSR-7 HTTP Message Interfaces Einheitliches Interface für HTTP-Nachrichten und Umgang mit URIs Angenommen
PSR-8 Huggable Interface Aprilscherz Entwurf
PSR-9 Security Disclosure Vereinheitlichung von sicherheitsrelevanten Meldungen innerhalb von Projekten Entwurf
PSR-10 Security Advisories Vereinheitlichung der Kommunikation sicherheitsrelevanter Meldungen mit der Öffentlichkeit Entwurf
PSR-11 Container Interface Interface für Dependency Injection Containers Entwurf
PSR-12 Extended Coding Style Guide Erweitert PSR-1 und PSR-2 um weitere Regeln zum Programmierstil Entwurf
PSR-13 Hypermedia Links Spezifikation bzgl. einheitlicher Darstellung von hypermedialen Links. Entwurf
PSR-14 Event Manager Einheitliche Schnittstellen für die Implementierung von Events. Entwurf
PSR-15 HTTP Middleware Entwurf
PSR-16 Simple Cache Common Interface for Caching Libraries Angenommen (1.1.2017)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]