Pacht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Pachtvertrag)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pacht steht für das vertraglich vereinbarte Überlassen einer Sache zur Nutzung und Fruchtziehung gegen Zins.

im Speziellen:


Pacht ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Pacht – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen