Palacio de Gobierno (Bolivien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansicht des Palacio de Gobierno

Der Palacio de Gobierno (umgangssprachlich Palacio Quemado) ist der Sitz der bolivianischen Regierung. Er befindet sich an der Plaza Pedro Domingo Murillo in der Innenstadt von La Paz. Sein Spitzname Palacio Quemado entstand aus der Tatsache, dass er bei einer Meuterei 1860 niedergebrannt wurde.

Der Palacio Quemado befindet sich neben der Kathedrale Unserer Lieben Frau von La Paz und dem Palacio Legislativo, in welchem der Nationalkongress tagt.