Panteón Civil de Dolores

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Haupteingang zum Panteón Civil de Dolores.

Der Panteón Civil de Dolores ist ein großer Friedhof in Mexiko-Stadt. Er liegt im Bosque de Chapultepec zwischen dem Sektor 2 und 3 südwestlich des Zentrums. Auf dem Friedhof wurde 1874 zum ersten Mal jemand bestattet. Ab 1882 war er öffentlich zugänglich.

Auf dem Gelände befindet sich auch die Rotonda de las Personas Ilustres, die 1872 auf Initiative des damaligen Präsidenten Sebastián Lerdo de Tejada errichtet wurde.

Koordinaten: 19° 24′ 28″ N, 99° 12′ 23″ W