Parque Las Águilas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parque Las Águilas
Ort Urbanización Las Águilas del Teide s/n
38640 Santa Cruz de Tenerife
Spanien
Fläche 7,5 Hektar
Individuen > 500 Tiere
Organisation
Trägerschaft Aspro Parks
Mitglied bei EEP
Haliaeetus leucocephalus -Las Aguilas Jungle Park, Tenerife, Spain-8a.jpg

Greifvogelshow im Parque Las Águilas

Parque Las Águilas

Koordinaten: 28° 4′ 46″ N, 16° 41′ 44″ Ww1

Der Parque Las Águilas (auch Jungle Park) ist ein Tier- und Freizeitpark im Süden der Kanareninsel Teneriffa. Der Dschungelpark erstreckt sich über eine Fläche von etwa 75.000 Quadratmeter Waldgebiet. Im Park leben über 500 Tiere und es gibt dort unter anderem eine Strecke mit Tunneln, Hängebrücken, Wasserfällen, Lagunen und Höhlen. Unterhaltung bieten des Weiteren diverse Tiershows. Bekannt ist der zoologische Garten für seine Greifvogelshow. Der Zoo nimmt am europäischen Erhaltungszuchtprogramm teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Parque Las Águilas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien