Paul Birch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Birch
Personalia
Geburtstag 20. November 1962
Geburtsort West BromwichEngland
Sterbedatum 2. Februar 2009
Sterbeort Sutton ColdfieldEngland
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
Aston Villa
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1980–1991 Aston Villa 173 (16)
1991–1996 Wolverhampton Wanderers 142 (14)
1996 → Preston North End (Leihe) 11 0(2)
1996–1997 Doncaster Rovers 27 0(2)
1997–1998 Exeter City 37 0(5)
1998–2000 Halesowen Town 63 0(?)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Paul Birch (* 20. November 1962 in West Bromwich; † 2. Februar 2009 in Sutton Coldfield) war ein englischer Fußballspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Birch begann seine Karriere in der Jugendabteilung von Aston Villa. Nach seinem Debüt in der ersten Mannschaft im europäischen Supercup gegen den FC Barcelona im Jahr 1982 kam er in der darauffolgenden Saison zu regelmäßigen Einsätzen. Er spielte bis zur Saison 1990/1991 bei Aston Villa, bevor er an die Wolverhampton Wanderers verkauft wurde, wo er die nächsten fünf Jahre spielte. Danach spielte er jeweils eine Saison bei Doncaster Rovers und Exeter City. Zum Ende seiner Karriere lief er für den Amateurverein Halesowen Town auf. Zwischen 2001 und 2003 gehörte er dem Trainerteam der Forest Green Rovers an, danach wurde er Jugendtrainer bei Birmingham City.

Birch verstarb 2009 im Alter von 46 Jahren an Knochenkrebs.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nachruf bei guardian.co.uk (englisch)
  • Nachruf bei birminghammail.net (englisch)
  • Nachruf bei bbc.co.uk (englisch)