Mendelssohn Bartholdy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Paul Mendelssohn Bartholdy)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mendelssohn Bartholdy ist ein Zweig der Familie Mendelssohn. Abraham Mendelssohn nahm den Beinamen Bartholdy für sich und seine Familie an, nachdem er 1822 zum Protestantismus übergetreten war.[1]

Angehörige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.mendelssohn-stiftung.de/f-Download-d-file.html?id=29