Pavel Schnabel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pavel Schnabel (* 1946 in Olomouc, Tschechoslowakei) ist ein deutscher Filmemacher.

Der im nordböhmischen Liberec aufgewachsene Filmemacher studierte an der Film- und Fernsehakademie in Prag (FAMU). Er verließ das Land 1968 nach dem Einmarsch der Warschauer-Pakt-Armeen, lebt und arbeitet seitdem als freiberuflicher Regisseur und Kameramann in der Bundesrepublik Deutschland.

Pavel Schnabel wurde für seine Filme mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bundesfilmpreis und dem „Special Merit“ der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Hollywood. Für Jetzt - nach so vielen Jahren bekam er 1982 den Adolf-Grimme-Preis mit Gold (zusammen mit Harald Lüders)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]