Peggy Porschen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peggy Porschen (* 1976 in Düren) ist eine deutsche Konditorin, Bäckerin und Autorin. Sie wird als Bäckerin der Stars bezeichnet, denn wenn Elton John, Gwyneth Paltrow, Rowan Atkinson oder Stella McCartney feiern, liefert sie Torten und Gebäck.

Porschen wuchs in Merzenich auf. Nach dem Abitur 1995 am Gymnasium St. Angela in Düren arbeitete sie zwei Jahre als Stewardess. Dann besuchte sie 1998 in England die Kochschule Le Cordon Bleu im Bereich französische Pâtisserie. Zuerst arbeitete sie bei namhaften Caterern. Später machte sie sich mit dem Tortenstudio „Peggy Porschen Cakes“ selbstständig. Sie bietet aber nicht nur Torten, sondern auch Plätzchen und Kekse an. In der Kochshow mit Johannes B. Kerner ist sie schon aufgetreten. Porschen unterrichtet auch Nachwuchskonditoren und gibt Bücher heraus.

Mit ihrem Lebensgefährten Bryn Morrow als Manager führt sie heute ihr eigenes Tortenstudio im Londoner Stadtteil Battersea.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Peggy Porschen's pretty party cakes
  • Meine schönsten Torten und Cookies

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]