Piqua (Kansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Piqua ist ein gemeindefreies Gebiet in Woodson County im US-Bundesstaat Kansas. Der Ort wurde 1882 gegründet, als dort eine Eisenbahnlinie in der Nähe errichtet wurde. Er liegt am U.S. Highway 54 und hat etwa 100 Einwohner.

Der berühmte Komiker Buster Keaton wurde in Piqua geboren, als seine Eltern mit einer reisenden Medicine Show dort auftraten. In Piqua steht auch das Buster Keaton Memorial Museum.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 37° 55′ N, 95° 32′ W