Playa de los Guíos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Playa de los Guíos
Playa de los Guíos, August 2012

Playa de los Guíos, August 2012

Lage Gemeinde Santiago del Teide, Teneriffa, Kanarische Inseln
Gewässer Atlantischer Ozean
Geographische Lage 28° 14′ 51″ N, 16° 50′ 26″ WKoordinaten: 28° 14′ 51″ N, 16° 50′ 26″ W
Playa de los Guíos (Kanarische Inseln)
Playa de los Guíos
Länge 150 m
Tourismus
nächster Hafen Puerto Los Gigantes

Die Playa de los Guíos ist ein Strand am Fuße der Steilküste Acantilados de los Gigantes. Er befindet sich in Los Gigantes an der Südwestküste Teneriffas und gehört somit zur Gemeinde Santiago del Teide.

Der Strand erstreckt sich über etwa 150 Meter. Wie die meisten Strände der Vulkaninsel Teneriffa, ist auch dieser mit feinem, schwarzen Vulkansand bedeckt.

Unmittelbar neben der Playa de los Guíos befindet sich der Puerto de los Gigantes, der Hafen der Stadt. Zudem befinden sich Meerwasserschwimmbäder in der Nähe des Strandes. [1]

Blick von oben, März 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Playa de los Guíos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Teneriffa - Playa de los Guios. Abgerufen am 25. September 2017.