Plot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Plot (engl. Areal, Fläche, Grundstück) steht für:

  • Plotten, die Lagedarstellung von Schiffen
  • PLOT (Magazin), vierteljährlich in deutsch und englisch erscheinende Fachzeitschrift mit dem Schwerpunkt Inszenierungen im Raum, Szenografie und Kommunikation im Raum
  • Ausgabe eines Kurvenschreibers, des Plotters
  • graphische Darstellung, z. B. einer mathematischen Funktion (Funktionsgraph) oder eines Zusammenhanges zwischen zwei Variablen (Streudiagramm)
  • Handlung (Erzählkunst), in der Dramaturgie der ursächlicher Zusammenhang eines vorgestellten Ereignisverlaufs zu einem bestimmten Ende
  • spezielle Signalform in der Radarsignalverarbeitung
  • letzter Schritt bei der Zeitschriftenproduktion: Fertiges Heft in Originalfarben, das von der Druckerei für eine letzte Durchsicht an die Redaktion geht. Nach der Plotfreigabe wird gedruckt.


Plot ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Plot – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: plot – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.