Portmore United FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Portmore United FC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Sitz Portmore, Jamaika
Präsident Wayne Sinclair
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Shavar Thomas
Spielstätte Ferdie Neita Sports Complex, Portmore
Plätze 2.000
Liga National Premier League
2018/19 Meister
Heim
Auswärts

Portmore United FC (bis zum Jahr 2003 Hazard United) ist ein Fußballverein aus der jamaikanischen Stadt Portmore. Der Verein, der zuletzt in der Saison 2017/18 in der National Premier League antrat, der höchsten Spielklasse der Jamaica Football Federation, dem nationalen Fußballverband Jamaikas, konnte in seiner Historie bereits siebenmal die jamaikanische Meisterschaft gewinnen und wurde darüber hinaus noch dreimal Vizemeister.[1] Zudem gewann der Verein im Jahr 2005 die Karibik-Vereinsmeisterschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sieger: 2005
Meister: 1992/93, 2002/03, 2004/05, 2007/08, 2011/12, 2017/18, 2018/19
Sieger: 2000, 2003, 2005, 2007

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jamaica – List of Champions. Rec.Sport.Soccer Statistics Foundation, abgerufen am 23. März 2015.