Protassowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protassowo (russisch Протасово) ist ein ehemaliger Militärflugplatz südöstlich von Rjasan.

Der Flugplatz diente bis 1992 als Ausbildungsstandort der DOSAAF. Später ist der Flugplatz für zivile Zwecke verwendet worden.[1] Auf westlichen Flugkarten wird er auch „Ryazan-Aleksandrovo“ (nach dem nördlich von ihm liegenden Dorf) genannt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 75 лет Рязанскому аэроклубу
  2. Joint Operations Graphic (Air), NN 37-5

54.49361111111139.931666666667Koordinaten: 54° 29′ 37″ N, 39° 55′ 54″ O