Raliza Nikolov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raliza Nikolov (* 1971 in Sofia) ist eine Moderatorin bei NDR Kultur, einem vom Norddeutschen Rundfunk produzierten anspruchsvollen Hörfunkprogramm. Darüber hinaus moderiert sie Konzertveranstaltungen, gibt Einführungen und führt Gespräche mit Künstlern.

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die gebürtige Bulgarin ist in Lübeck aufgewachsen und hat am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg studiert. Sie war Mitglied im Hamburger Barockorchester, aktuell spielt sie regelmäßig im Norddeutschen Barock-Collegium.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. L’Amour et Psyché - Hamburger Barockorchester - Violine I (PDF; 41 kB)