Ram Naik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ram Naik

Ram Naik (* 16. April 1934 in Atapadi, Distrikt Sangli, Maharashtra) ist ein indischer Politiker der Bharatiya Janata Party (BJP) und amtiert derzeit als der 19. Gouverneur von Uttar Pradesh.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ram Naik war seit seiner Kindheit Mitglied des Rashtriya Swayamsevak Sangh (RSS). Er hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften. Er begann seine politische Karriere in der Bharatiya Jana Sangh im Jahr 1969. Er wurde im Wahlkreis Borivli 1978 in die Staatsversammlung von Maharashtra gewählt und zweimal wiedergewählt. Von 1989 bis 2004 vertrat er die BJP in der Lok Sabha als ein Parlamentarier. Von 1999 bis 2004 war er zudem indischer Minister für Öl und Gas.[1]

Am 14. Juli 2014 wurde er zum Gouverneur von Uttar Pradesh ernannt.[2][3]

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er heiratete am 17. Mai 1960 Kunda Naik und hat zwei Töchter.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. RAM NAIK. ramnaik.com, abgerufen am 7. April 2019 (englisch).
  2. Current Governor. 20. Juli 2018.
  3. New Governors of UP, Bengal, Chhattisgarh, Gujarat and Nagaland named. 14. Juli 2014.