Region Savanes (Togo)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite, unter „Überarbeitung des Artikels ist notwendig“, angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Savanes
Savannen
Savanes (Savannen)
Basisdaten
Hauptstadt: Dapaong
Fläche: 8.602 km²
Einwohner: 828.224 (Volkszählung, 2010)
Bevölkerungsdichte: 96,28 Einw./km² (Volkszählung, 2010)
ISO 3166-2: TG-S

Savanes (dt. Savannen) ist eine Region Togos mit der Hauptstadt Dapaong.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Präfekturen der Region Savanes

Die Region liegt im Norden des Landes und grenzt im Norden an die Burkina Faso, im Süden an die Region Kara, im Westen an Ghana und im Osten an Benin.

Die Region gliedert sich in die Präfekturen Kpendjal, Oti, Tandjouaré und Tône.

Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]