Rehm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rehm steht für:


Rehm ist der Familienname folgender Personen:

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Adolf Rehm (Waggi Rehm; * 1938), deutscher Volksmusiker und Krippenbauer
  • Ägidius Rehm (auch Aegidius Rehm oder Egidius Rem; 1486–1535), von 1526 bis 1535 Bischof von Chiemsee
  • Albert Rehm (1871–1949), deutscher klassischer Philologe
  • Alfred Rehm (1922–2006), deutscher Heimatforscher und Kommunalpolitiker
  • Amalie Rehm (1815–1883), erste Oberin der Diakonissenanstalt Neuendettelsau
  • Arnold Rehm (1896–1976), deutscher Schriftsteller

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hannes Rehm (1943–2017), deutscher Banker
  • Hans Rehm (Mediziner) (1903–1967), deutscher Zahnmediziner
  • Hans-Jürgen Rehm (1927–2017), deutscher Mikrobiologe
  • Hans Peter Rehm (* 1942), deutscher Mathematiker und Schachkomponist
  • Heinrich Rehm (1828–1916), deutscher Gerichtsmediziner und Botaniker
  • Helmut Rehm (1911–1991), österreichischer Graphiker, Landschafts- und Porträtmaler der Moderne
  • Hermann Rehm (1862–1917), deutscher Jurist, Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer und Politiker (Elsaß-Lothring. Mittelpartei)
  • Hermann Siegfried Rehm (1859–nach 1937), deutscher Journalist und Schriftsteller
  • Hubert Rehm (alias Siegfried Bär; * 1951), deutscher Publizist, Autor und Verleger

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paul Rehm (1847–1910), deutscher Psychiater, Neurologe und Kuranstaltsleiter
  • Peter Rehm (* vor 1983), deutscher Meeresbiologe
  • Philipp Rehm (* 1979), deutscher Jazzbassist

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sigmund Rehm (1911–2001), deutscher Pflanzenbauwissenschaftler
  • Stefanie Rehm (* 1950), deutsche Pädagogin und Politikerin (CDU)

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Theo Rehm (1896–1970), deutscher Politiker (NSDAP)
  • Theodor Rehm (1828–1903), deutscher evangelischer Geistlicher, Theologe und Superintendent
  • Thomas Rehm (* vor 1980), deutscher Chemiker

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ulrich Rehm (* 1964), deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Walter F. Rehm (* 1926), Veterinärmediziner und Heimatforscher
  • Walther Rehm (1901–1963), deutscher Literaturwissenschaftler
  • Werner Rehm (1930–2009), deutscher Jazzmusiker
  • Werner Rehm (Schauspieler) (* 1934) deutscher Schauspieler
  • Wilfried Rehm (* 1938), deutscher Musiker, Solocellist der Wiener Symphoniker i. R. und Gründer des Wiener Streichtrios
  • Wilhelm Rehm (1900–1948), deutscher evangelischer Pfarrer, NSDAP-Gaukirchenfachberater in Württemberg und DC-Reichsleiter
  • Willi Rehm (Biwi Rehm; * 1934), deutscher Volksmusiker und Brauchtumspfleger
  • Wolfgang Rehm (1929–2017), deutscher Musikwissenschaftler

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]