Religiös

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Adjektiv religiös hat grundsätzlich zwei unterschiedliche Bedeutungen, die nur aus dem jeweils verwendeten Kontext erschlossen werden können:

  • bezogen auf (eine konkrete) Religion – eine kollektive Weltanschauung, die auf dem Glauben an bestimmte transzendente Kräfte beruht
  • bezogen auf die Religiosität – die individuelle Empfindung einer transzendenten Wirklichkeit (nicht unbedingt an eine Religion gebunden)


Nicht selten werden folgende Begriffe synonym verwendet, die jedoch jeweils unterschiedliche Bedeutungen haben:

  • gläubig (auf einen (religiösen) Glauben bezogen): siehe Glaube
  • fromm (bezogen auf die tief in einem Glauben oder einer Religion wurzelnde Haltung und Lebensgestaltung): siehe Frömmigkeit
  • gottesfürchtig (bezogen auf die Ehrfurcht vor einem Gott): siehe Gottesfurcht
  • kirchlich (auf die Institution der Kirche bezogen): siehe Kirche (Organisation)
  • christlich (bezogen auf das Christentum): siehe Christentum


Siehe auch:

Wiktionary: religiös – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen