Repetitio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Repetitio oder Repetition (lat. Wiederholung) bezeichnet eine rhetorische Figur der Wiederholung. Es werden einzelne Satzglieder wiederholt, wobei die Aussage verstärkt und die Eindringlichkeit gesteigert wird.

Beispiele:

  • „O Mutter! Was ist Seligkeit? O Mutter! Was ist Hölle?“ (Gottfried August Bürger, Lenore)
  • „Oh je! Oh je!!!“
  • „Feuer! Es brennt. Feuer!“

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]