Rhipsalis oblonga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhipsalis oblonga
Triebe von Rhipsalis oblonga

Triebe von Rhipsalis oblonga

Systematik
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Rhipsalideae
Gattung: Rhipsalis
Untergattung: Phyllarthrorhipsalis
Art: Rhipsalis oblonga
Wissenschaftlicher Name
Rhipsalis oblonga
Loefgr.

Rhipsalis oblonga ist eine Pflanzenart in der Gattung Rhipsalis aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis oblonga wächst epiphytisch oder lithophytisch und strauchig mit halbaufrechten bis hängenden zweigestaltigen Trieben. Ihre dreikantigen oder geflügelten Haupttriebe sind meist zylindrisch oder gelegentlich abgeflacht. Die sehr dünnen Seitentriebe sind abgeflacht. Die Triebe sind hellgrün, 5 bis 9 Zentimeter lang und 3 bis 6 Zentimetern breit. Ihre Ränder sind wellig bis gelappt. Die eingesenkten, sehr kleinen Areolen tragen nach der Blütenbildung kleine Borsten.

Die gelblich weißen, radförmigen, einzelnen Blüten erscheinen seitlich und erreichen eine Länge von bis 1,2 Zentimetern. Die kugelförmigen Früchte sind rosarot bis weiß.

Systematik, Verbreitung und Gefährdung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhipsalis oblonga ist in den brasilianischen Bundesstaaten Bahia, Espírito Santo, Rio de Janeiro und São Paulo verbreitet. Die Erstbeschreibung wurde 1918 durch Albert Löfgren veröffentlicht.[1]

Rhipsalis oblonga wurde in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN von 2002 als „Near Threatened (NT)“, d. h. gering gefährdet, eingestuft. Nach der Überarbeitung der Liste 2013 wird die Art als „Vulnerable (VU)“, d. h. als gefährdet geführt.[2]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivos do Jardim Botanico do Rio de Janeiro . Band 2, 1918, S. 36–37, Tafel 8.
  2. Rhipsalis oblonga in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: Taylor, N.P. & Zappi, D., 2010. Abgerufen am 10. Februar 2014

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rhipsalis oblonga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien