Rifle-Creek-Stausee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rifle-Creek-Stausee
Rifle-Creek-Stausee (1932)
Rifle-Creek-Stausee (1932)
Lage: Queensland, Australien
Zuflüsse: Rifle Creek
Abflüsse: Rifle Creek
Größere Orte in der Nähe: Rifle Creek
Rifle-Creek-Stausee (Queensland)
Rifle-Creek-Stausee
Koordinaten 20° 57′ 35″ S, 139° 36′ 17″ OKoordinaten: 20° 57′ 35″ S, 139° 36′ 17″ O
Daten zum Bauwerk
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 364 m
Stauseelänge 4 km
Stauseebreite 800 m
Speicherraum 9,488 Mio. m³

Der Rifle-Creek-Stausee ist ein Stausee im Nordwesten des australischen Bundesstaates Queensland. Er liegt am Rifle Creek, einem Nebenfluss des Leichhardt River, etwa 28 km südlich von Mount Isa.

Der Stausee ist im Besitz der australischen Bergbaufirma Mount Isa Mines.

Quellen und Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]