Robert Scholz (Schauspieler, 1886)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Robert Scholz

Robert Wilhelm Fritz Scholz (* 23. April 1886 in Hamburg; † 10. Oktober 1927 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Sohn des gleichnamigen Schauspielers[1] stand zunächst auf verschiedenen deutschen Provinzbühnen und kam später nach Berlin. In den 20er Jahren war er einer der meistbeschäftigten Nebendarsteller des deutschen Stummfilms. Bis zu seinem Tod im Alter von 41 Jahren agierte er weiterhin an Berliner Theatern, zuletzt am Central-Theater. Sein letzter Film war Jugendrausch als Partner von Camilla Horn.

Scholz wurde hauptsächlich als Bonvivant eingesetzt, da er es "verstand, wie wenige deutsche Schauspieler, Kleider zu tragen und gab alles in allem die Silhouette des Weltmannes up to date". (Nachruf im Bühnenjahrbuch, Band 1929). Er starb 1927 im Krankenhaus Friedrichshain.[2]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Staatsarchiv Hamburg, Geburtsregister Standesamt Hamburg III, Nr. 1800/1886 (online auf Ancestry.com, kostenpflichtig)
  2. Landesarchiv Berlin, Sterberegister Standesamt Berlin VIII, Nr. 1949/1927 (online auf Ancestry.com, kostenpflichtig)