Roe River (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roe River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Abfluss aus den Giant Springs

Abfluss aus den Giant Springs

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Montana (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Missouri River → Mississippi River → Golf von MexikoVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mündung Missouri River47.534954-111.2297331010Koordinaten: 47° 32′ 6″ N, 111° 13′ 47″ W
47° 32′ 6″ N, 111° 13′ 47″ W47.534954-111.2297331010
Mündungshöhe 1010 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 61 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Der Roe River entspringt den Giant Springs in der Nähe der Stadt Great Falls im US-Bundesstaat Montana und mündet in den Missouri River.

Er ist angeblich der kürzeste Fluss der Welt und wurde als solcher auch im Guinness-Buch der Rekorde gelistet. Seine Länge beträgt etwas mehr als 61 Meter (rund 201 Fuß). Dabei sind die Quellen, die den Roe River speisen, die Giant Springs, das größte Süßwasser-Reservoir der USA. Der Fluss liegt im Giant Spring State Park direkt neben einer Lachsfarm. In dem Erholungsgebiet wird der Fluss von einer Fußgängerbrücke überquert.