Romy Hausmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Romy Hausmann (* 1981 in Arnstadt[1]) ist eine deutsche Schriftstellerin, Fernsehjournalistin und Medienberaterin. Ihr Thrillerdebüt „Liebes Kind“ erreichte kurzzeitig Rang 1 im Ranking der meistverkauften Paperback-Romane des Jahres 2019 und befand sich kurzzeitig auf Platz 1 der Liste der Spiegel-Bestseller.[2] Heute lebt sie in Stuttgart.[3]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2019: Crime Cologne Award[4][5]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www1.wdr.de/radio/1live/on-air/1live-stories/Weihnachtsgeschichten-100.html
  2. Romy Hausmann mit bestverkauftem Thriller-Debüt 2019 auf Buchreport.de vom 8. Januar 2020, abgerufen am 22. Mai 2020
  3. https://www.dtv.de/autor/romy-hausmann-21937/
  4. Romy Hausmann gewinnt mit "Liebes Kind", Beitrag auf Börsenblatt.net vom 23. September 2019, abgerufen am 10. Oktober 2019.
  5. Schriftstellerin Romy Hausmann erhält Crime-Cologne-Award. Abgerufen am 22. Mai 2020.