Ruf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ruf steht für:

  • Ruf (Familienname) – siehe dort zu Namensträgern
  • Gesamteindruck von einem Meinungsgegenstand, siehe Image
  • Angebot an eine qualifizierte Lehrkraft, einen Lehrstuhl oder eine Professur zu übernehmen, siehe Berufung (Amt)

Unternehmen:

Orte:


ruf steht für:


Der Ruf steht für:


RUF steht für:


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Ruf – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen