Ruf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ruf steht für:

Signal:

Ansehen:

  • Image, mit einem Objekt verbundenen Assoziationen
  • Leumund, (Un)bescholtenheit
  • Prestige, sozialer Status
  • Renommee, wissenschaftlicher Ruf
  • Reputation, Ruf von Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz
  • Ruhm, Ruf hervorragender Taten

Berufung:


Ruf ist der Familienname folgender Personen:

  • Anton Ruf (1840–1929), österreichischer Politiker
  • August Ruf (1869–1944), deutscher Pfarrer und Opfer des Nationalsozialismus
  • Beatrix Ruf (* 1960), deutsche Museumskuratorin, Museumsdirektorin und Autorin
  • Bernd Ruf (* 1964), deutscher Dirigent und Klarinettist
  • Carl Ruf, badischer Hoffotograf aus Karlsruhe
  • Conrad Ruf (1840–1922), badischer Hoffotograf aus Freiburg im Breisgau
  • Franz Ruf (1909–1997), deutscher Architekt
  • Hans Ruf (1910–1983), deutscher Heimatforscher, Mundartdichter und Museumsgründer
  • Heinrich Ruf (1903–1989), deutscher Ingenieur
  • Hugo Ruf (1925–1999), deutscher Cembalist und Hochschullehreror
  • Jakob Ruf (1505–1558), Schweizer Chirurg und Schriftsteller
  • Johann Ruf (~1713–1788), deutscher Ratsherr und Brauer
  • Josef Ruf (1920–2009), deutscher Maler
  • Joseph Ruf (1905–1940), deutscher Kriegsdienstverweigerer
  • Karl Ruf († 2002), Schweizer Tierpfleger, Naturschützer und Projektleiter
  • Kathrin Eberl-Ruf (* 1962), deutsche Musikwissenschaftlerin und Professorin für Musikwissenschaft
  • Markus Ruf (* 1959), Schweizer Jurist und Politiker
  • Martin Ruf (* 1960), deutscher Schriftsteller und Übersetzer
  • Max Ruf (* 1982), deutscher Künstler
  • Niels Ruf (* 1973), deutscher Fernsehmoderator und Schauspieler
  • Norbert Ruf (1933–2012), deutscher Geistlicher und Kirchenrechtler
  • Paul Ruf (1890–1964), deutscher Germanist und Bibliothekar
  • Peter Ruf (* 1950), deutscher Heimatforscher und Museumsleiter
  • Rudolf Ruf (1922–2012), deutscher Politiker (CUD)
  • Rudolf Ruf (Schauspieler) (* 1916), Schweizer Schauspieler
  • Sep Ruf (1908–1982), deutscher Architekt
  • Sonja Ruf (* 1967), deutsche Schriftstellerin
  • Thomas Ruf (1911–1996), deutscher Politiker (CDU)
  • Ulrich Ruf (* 1955), deutscher Fußballfunktionär
  • Urs Ruf (* 1945), Schweizer Pädagoge, Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer
  • Werner Ruf, emeritierter Professor für Internationale Politik an der Philipps-Universität Marburg
  • Werner Klaus Ruf (* 1937), deutscher Soziologe und Politikwissenschaftler
  • Wilhelm Ruf (1909–?), deutscher Widerstandskämpfer
  • Wolfgang Ruf (Musikwissenschaftler) (* 1941), deutscher Musikwissenschaftler und Hochschullehrer
  • Wolfgang J. Ruf (* 1943), deutscher Publizist


Ruf ist der Name folgender Orte:


RUF steht als Abkürzung für:


Siehe auch:

 Wiktionary: Ruf – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing