Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptgebäude

Die Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität (russisch Российский государственный гуманитарный университет (РГГУ), Transkription Rossiski gossudarstwenny gumanitarny uniwersitet, kurz RGGU; engl. Russian State University for the Humanities, Abk. RSUH) ist eine Universität in Moskau.

Sie entstand 1991 aus der Fusion zweier anderer Hochschulen und hat rund 14.000 Studierende. Im Moskauer Hauptgebäude befand sich von 1939 bis 1991 die Parteihochschule der KPdSU. Das Hauptgebäude wurde 1912 für die Städtische Moskauer Schanjawski-Volksuniversität erbaut.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 55° 46′ 37,6″ N, 37° 35′ 44,4″ O