Saeculum (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Saeculum (lateinisch Zeit, Zeitalter; auch: Jahrhundert) ist ein halbjährlich erscheinendes Jahrbuch für Universalgeschichte. Schriftleiter sind die Historiker Peter Burschel und Christoph Marx.[1] Die deutschsprachige Publikation wurde 1950 von dem Münchner Historiker Georg Stadtmüller begründet. Sie erschien von 1950 bis 2002 im Verlag Karl Alber (Freiburg/München). Seit 2003 erscheint sie im Böhlau Verlag (Köln/Weimar). Schwerpunktmäßig werden wissenschaftliche Beiträge aus den Bereichen Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte veröffentlicht. Das Saeculum ist eine Zeitschrift mit Peer-Review.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Georg-August-Universität Göttingen - Öffentlichkeitsarbeit: Georg-August-Universität Göttingen - Saeculum. Abgerufen am 2. Mai 2017.